0

Per Shuttle ins Flutgebiet

Adenau, Aldi-Parkplatz: Von hier fahren die ersten Shuttles Freiwillige ins Flutgebiet

Mein Facebook-Eintrag von heute: „Erste Früchte der Hochwasserhelferhotline: Helferinnen und Helfer sammeln sich zurzeit in Adenau an den Shuttlebussen zu den zerstörten Dörfern an der Ahr. Ich bin seit gestern bei der ehrenamtlichen Helferhotline in Adenau dabei, wo wir versuchen, Hunderte von Hilfsangeboten aus ganz Deutschland in sinnvolle Bahnen zu lenken. Noch ist das Chaos groß, aber allmählich entstehen Strukturen. Infos unter www.hochwasseradenau.de.“

Carmen Molitor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.