2

Die Weinlese beginnt trotzdem

Für die Ahrwinzerinnen und Ahrwinzer beginnt eine maximal anstrengende Lese-Saison. Aber es ist trotzdem beruhigend zu sehen, dass ein paar Meter oberhalb des Katastrophengebiets die Natur an den Weinberghängen des Ahrtals unbeirrt ihren Rhythmus spielt wie eh und je. Nach den Monaten des Wachsens und Gedeihens steht jetzt die Ernte auf dem Spielplan.

Pralle Trauben am Silberberg, oberhalb der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Auf dem Silberberg oberhalb von Bad Neuenahr-Ahrweiler trotzt eine kleine Gruppe der herbstlichen Morgenkühle und schneidet am strahlend sonnigen ersten Herbsttag emsig helle Trauben von den Weinstöcken des Weinguts Peter Kriechel. „Das wird Grauburgunder“, erklärt mir einer. Ein schmaler roter Traktor, der grade so auf die Wege zwischen den Rebstockreihen passt, transportiert die geernteten Trauben in einem grünen 300-Liter-Behälter zu einem Anhänger. Er kippt sie in eines der elf Fässer, die darauf stehen.

Die Ahr-Winzer, vor allem jene, die ihre Produktions- und Lagerräume in der Flut verloren haben, kämpfen in dieser Saison mit allen möglichen Schwierigkeiten – auch, und das ist nicht neu, mit dem Mangel an helfenden, fachkundigen Händen in der Lese. Aber es ist beruhigend zu sehen, dass ein paar Meter oberhalb der Katastrophe im Tal die Natur hier auf dem Berg unbeirrt ihren Rhythmus spielt wie eh und je. Nach den Monaten des Wachsens und Gedeihens steht jetzt die Ernte auf dem Spielplan. Neben den hellen sind auch die tiefroten Trauben schon prall und voll. Sie sind hier im größten geschlossenen Rotweingebiet Deutschlands traditionell weit in der Mehrheit.

Ich freue mich schon auf die nächsten Wochen, wenn sich die Weinberge in leuchtendem Rot und Gelb zeigen werden – Indian Summer an der Ahr. In diesem Jahr brauchen alle, die unten im Tal mit den Flutfolgen kämpfen, diese Farbenpracht ganz besonders.

Wer bei der Weinlese an der Ahr helfen will, findet unter diesen beiden Adressen verlässliche Informationen, wie das möglich ist:

https://www.helfer-shuttle.de/winzer/

https://www.flut-wiki.de/w/Ich_will_helfen

Carmen Molitor

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Carmen, deine Berichte lesen sich sehr anschaulich und die Links für Helfer sind👍.
    DANKE DAS DU DEN BETROFFENEN EINE STIMME GIBST .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.