2

Foto-Ausstellung im Journalistenzentrum Herne

Ahrtal goes Ruhrpott: Fotos, die ich in den ersten Monaten nach der Flutkatatstrophe gemacht habe, sind ab heute im Journalistenzentrum Herne zu sehen. Die fotodokumentarische Ausstellung trägt den Titel „Leerstellen“. Die folgenden 20 Motive zeige ich dort.

Carmen Molitor

2 Kommentare

  1. Gefühlvolle Bilder, die die vielen Facetten der Katastrophe spiegeln. Der Diskussionsabend zu den „Leerstellen“ war hoch-interessant. Gerne mehr davon.
    Auf ein Buch , ob Fotobuch oder recherchieren wäre ich sehr gespannt. Denke das hätte sich die Region verdient.

    • Danke, Herr Weber, auch für den Besuch bei der Diskussionsveranstaltung in Herne! Ich freue mich, dass Ihnen die Bilder gefallen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.